Schullandheim Dinkelscherben

Kurz vor den Faschingsferien starteten die Klassen 3a und 3b ins Schullandheim nach Dinkelscherben. 3 Tage und 2 Nächte sollte die Reise gehen. Aufgeregt starteten wir am Montag bei traumhaftem Sonnenschein ins benachbarte Dinkelscherben. Das Schullandheim liegt idyllisch auf einem Berg neben einem Waldlehrpfad und mit einem sehr großen Außengelänge. Aber auch bei schlechtem Wetter […]

weiterlesen

Schulpartnerschaft mit Reflexa

Die Reflexa Werke Albrecht GmbH und die Grund- und Mittelschule Offingen sind seit dem 23.11.2018 Partner. An diesem Tag wurde eine Schulpartnerschaft unterschrieben für eine langfristige Kooperation zwischen Schule und Unternehmen. Ziel dieser Partnerschaft ist es, dem Fachkräftemangel an heimischen Unternehmen entgegen zu wirken und Jugendlichen Ausbildungsberufe zu erläutern, Einblicke in den Arbeitsalltag zu geben […]

weiterlesen

Es war einmal … – Gedichtverfilmung

Im Schuljahr 2017/18 arbeitete die Klasse 4b, mit Unterstützung von Frau Reitschuster und Frau Wendling, begeistert an kurzen Gedichten von Franz Hohler aus dem Buch „Es war einmal ein Igel“. Hierbei konnten die Schülerinnen und Schüler zwischen zwei Varianten des Verfilmens wählen: Dem Kinostreifen oder der Legetechnik. In vielen Stunden intensiver Arbeit erstellten die Kinder […]

weiterlesen

Eddie the earthworm – Ein Projekt der Schulspiel AG

Im letzten Schuljahr besuchten einige Schüler der 3. Klassen die Schulspiel AG bei Frau Hahn und Frau Eberle. Gemeinsam beschäftigten wir uns auf Englisch mit der Geschichte von Eddie dem Regenwurm. In vielen Proben studierten wir Texte ein, arbeiteten am betonten Lesen im Dialog und bastelten die Stabpuppen der verschiedenen Charaktere. Als Erzähler, Rollensprecher, Stabpuppenspieler, […]

weiterlesen

Bundesjugendspiele 2018

163 sportbegeisterte Schüler traten am 22. Juni bei bestem Sportlerwetter bei den diesjährigen Bundesjugendspielen an. Dank vieler helfender Eltern kamen die Riegen pünktlich an den einzelnen Stationen an und gaben dort ihr bestes. Die Lehrer nahmen die Leistungen beim Wurf, Sprint und Weitsprung auf und gaben sie sogleich zur Eingabe, so dass im Anschluss an […]

weiterlesen