Projekt „Toter Winkel“

Am Dienstag war das Busunternehmen Zenker-Probst und Dirr-Reisen sowie die Polizeiinspektion Burgau an unserer Schule. Grund war ein gemeinsames „Toter-Winkel-Projekt“. Es wurden den Schülern der Klassen 3-9 dabei anschaulich das richtige Verhalten an Bushaltestellen und beim Einsteigen in einen Bus erklärt. Höhepunkt war aber die Demonstration des Toten Winkels eines Schulbusses. In diesem für den […]

weiterlesen

Wanderung an den Silbersee

Am 12. Juli wanderte die Klasse 5a zum Silbersee. Obwohl der Himmel wolkenverhangen war und die Temperaturen für den Sommer eher niedrig waren, ließen es sich einige hartgesottene Schüler nicht nehmen, im Silbersee ein Bad zu nehmen. Nach 2 Stunden spielen, toben und miteinander Spaß haben, kehrten wir in der Pizzeria ein für eine leckere […]

weiterlesen

Fahrt ins KZ-Dachau

Im Rahmen des GSE-Unterrichts fuhr die Klasse 8a am Montag in das Konzentrationslager nach Dachau. Hier konnten die Schüler die Schrecken des Nationalsozialismus hautnah sehen und begreifen. Dabei lernten sie auch, dass mit Schnuttenbach eine Außenstelle von Dachau quasi vor der Haustüre der Schule war. 

weiterlesen

WM Public-Viewing

Zum Public-Viewing Deutschland gegen Südkorea lud die SMV unserer Schule ein. Auch wenn das Spiel für unsere Nationalmannschaft weniger erfolgreich war, war die Stimmung bis zum bitteren Ende super.  

weiterlesen

Wintersporttag am Nebelhorn

Zum Wintersporttag ans Nebelhorn fuhr am Montag die gesamte Mittelschule. Nach der Bergfahrt mit der Nebelhornbahn konnten die Schüler verschiedene Fun-Sportarten ausprobieren. Trotz Kälte hatten alle viel Spaß, sodass sich schon alle auf eine eventuelle Wiederholung des Tages freuen. Vielen Dank sagen wir an dieser Stelle dem Elternbeirat, der einen großen Teil der Kosten übernommen […]

weiterlesen