OGS

 

An unserer Schule bieten wir eine offene Ganztagesbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Offingen an.

Warum „Ganztagesbetreuung“?
  • Wandel der Familienstrukturen (Berufstätigkeit beider Elternteile, alleinerziehende Eltern)
  • wachsende Anforderungen an Bildung und Erziehung
  • zunehmende Bedeutung von sozialpräventiven Angeboten an Schulen
Welche Ziele verfolgen wir?
  • Stärkung der schulischen Leistungen
  • Förderung eines sinnvollen Freizeitverhaltens
  • Ausbau sozialer Kompetenzen
  • Integration der Kinder und Jugendlichen in der Gemeinschaft
  • Spiel, Spaß und vieles mehr
Wer ist der Träger der Offenen Ganztagesschulen?
  • Die Mittelschule Offingen mit dem Sachkostenträger Gemeinde Offingen in Kooperation mit Pro Arbeit in Günzburg
Wann findet die Betreuung statt?
  • Während der Schulzeit von Montag bis Donnerstag von 12.55 bis 15.55 (bzw. Abfahrt der Busse)
Wo findet die Betreuung statt?
  • In den Räumen der Mittelschule Offingen (Klassenzimmer, Freizeitraum)
Wer betreut die Kinder und Jugendlichen?
  • Leitung: Frau Uzel
  • Mitarbeiter: Frau Rasch, Herr Bruszt
Wie sieht der Ablauf aus?
  1. gemeinsames Mittagessen in der Gaststätte der Mindelhalle
  2. Verschnaufpause mit Spiel und Spaß
  3. Hausaufgaben- und Lernzeit mit Unterstützung der Betreuer
  4. Freizeitaktivitäten
Was kostet es?
  • Keine Betreuungskosten (übernimmt der Staat seit dem Schuljahr 2009/2010)
  • 3,80€ pro Mittagessen (wird von der Gemeinde Offingen abgebucht)
Interesse?

So können Sie und Ihre Kinder Kontakt zu uns aufnehmen:

  • Die Ganztagesbetreuung besuchen (bitte Termin vereinbaren)
  • Telefonische Informationen einholen unter   08224 801937 oder 0159 03129037 (12.55 bis 15.55 Uhr)
Wir freuen uns auf Euch!

Hier entsteht eine neue Homepage - Homepage ist im Aufbau!