Besuch bei der Offinger Feuerwehr

Die Klassen 3a und 3b besuchten am 24. März 2017 die Offinger Feuerwehr. Die Schüler und Schülerinnen erhielten zunächst vom 1. Kommandanten Herrn Augustin einen Einblick in die Tätigkeiten eines Feuerwehrmannes. Anschließend präsentierte ein Feuerwehrmann die komplette Schutzausrüstung mit Atemschutzgerät und Sauerstoffflasche. Nach einer kurzen Pause erkundeten die Kinder schließlich das gesamte Feuerwehrhaus und die Fahrzeuge der Offinger Feuerwehr. Wer wollte, durfte mit einem Wasserfeuerlöscher ein Feuer löschen. Das kam natürlich besonders gut an. Frau Stadler durfte sogar den Pulverfeuerlöscher testen. Das Highlight des Vormittags war jedoch die Rückfahrt zur Schule. Alle Schüler und Schülerinnen der 3. Klassen wurden mit den Fahrzeugen der Offinger Feuerwehr zur Schule gefahren. Ein unvergessliches Ereignis!