Bunsenbrennerführerschein der Klasse 5a

Im Januar machten die SchülerInnen der Klasse 5a im Zuge des Natur & Technik Unterrichts ihren Bunsenbrennerführerschein. Unterstützt und angeleitet wurden wir durch Herrn Wöhrle.

Zuerst mussten die Kinder sich mit dem Bunsenbrenner vertraut machen, die Fachbegriffe lernen und vor allem auch die Sicherheitsregeln anwenden. Dann erst durften sie an die Gasbrenner treten.

Alle teilnehmenden Kinder schafften es am Ende sicher, eine blaue Flamme zu erzeugen und den Bunsenbrenner ordnungsgemäß an- und wieder auszumachen.

Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Bunsenbrennerführerschein!