Auszeichnung zur Umweltschule in Europa – Internationel Nachhaltigkeitsschule

Für das Schuljahr 2020/21 erhält unsere Schule die Auszeichnung

„Umweltschule in Europa / Internationale Nachhaltigkeitsschule“.

Neben der Verankerung von Nachhaltikeit im Schulalltag, z.B. durch den Verkauf regionaler zuckerarmer Getränke, wurden Projekte zum Umwelt- und Klimaschutz ausgezeichnet. Die Schüler der Klasse 6A haben eine Naturchallenge entwickelt, an der alle Klassen im Distanzunterricht teilnahmen. Durch 438 Aktionen, wie Wassersparen oder Upcycling, haben alle Schüler einen Beitrag zum Klimaschutz geleistet. Außerdem hat die Klasse 9A die Schule hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit überprüft. Durch den engagierten Einsatz der Schüler ist es gelungen das Kopierpapier langfristig auf Recyclingpapier umzustellen.

Der Dank gilt den drei engagierten Lehrkräften Janina Thomas, Verena Linder und Matthias Wöhrle, die durch Ihre vielfältigen Ideen die Bewerbung erst möglich gemacht haben.

Herzlichen Glückwunsch!

Von der gesamten Schulfamilie der Grund- und Mittelschule Offingen