Medienparcour

Am Mittwoch, den 4. Dezember, nahmen die Schüler der Klassen 3, 5 und 6 am Medienparcours des Netzwerkes „stark zusammen“ teil. Verschiedene Fachkräfte dieses Präventionsnetzwerkes, das am Landratsamt Günzburg angesiedelt ist, betreuten insgesamt fünf Stationen, die die Schüler in Kleingruppen durchliefen. In zwei Schulstunden wurden die Teilnehmer an den Stationen „Das bin ich! – Bin ich das?“, „Buchstaben-Balance“, „Quizduell“, „Real oder Fake“ und „Foto Story“ für das Thema „Medien“ und „Internet“ sensibilisiert und aufgeklärt. Damit dieses Thema auch nachhaltig im Gedächtnis der Schüler bleibt, werden es Klassenlehrkräfte auch in Zukunft immer wieder in ihren Unterricht einbauen und werden bei Bedarf von der Schulsozialarbeit unterstützt.